Site logo

Der Zweck der "Fluglärm-Schutzgemeinschaft Nürnberg und Umgebung e.V." ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, insbesondere der Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm und anderen nachhaltigen Auswirkungen des Flugbetriebes sowie der Schutz der Landschaft in der Umgebung von Flughäfen.


Stacks Image 415
Beschwerdeformular
Füllen Sie das Beschwerdeformular hier direkt aus.
Wir übermitteln es anschließend, mit Ihren Angaben und Daten, per E-Mail an den Fluglärm-Schutzbeauftragten der Regierung von Mittelfranken, Herrn Reiner Lux.
Rot beschriftete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre Daten:
Ihre Nachricht:
Regierung von Mittelfranken, Luftamt Nordbayern
Fluglärmschutzbeauftragter, Referent Technischer Bereich und Lärmschutz
Flughafenstr. 118
D-90411 NÜRNBERG
Tel.: (0911) 52700-39
Fax: (0911) 52700-9939
Email-Adresse:
fluglaerm@reg-mfr.bayern.de
Lärmtelefon mit Mailbox: (0911) 5298062
Mitteilung über ein besonderes Flugereignis
Sehr geehrter Herr Lux,
folgende Flugbewegung empfand ich als besonders störend. Bitte erteilen Sie mir hierüber genaue Auskunft.
Insbesondere über den betreffenden Messwert und an welchem Messpunkt dieser ermittelt wurde.
Beantworten Sie bitte auch meine weiter unten formulierten Fragen.
Bitte beantworten Sie meine Anfrage kurzfristig.
Mit freundlichen Grüßen
Nach dem Absenden des Formulars wird die Beschwerde an die beiden oben genannten Email-Adressen elektronisch weitergeleitet, eine Kopie der Nachricht geht an den Verein.

Alternativ können Sie das Beschwerdeformular hier herunterladen und persönlich an den Fluglärm-Schutzbeauftragten der Regierung von Mittelfranken versenden.

Kontakt:
Fluglärm-Schutzgemeinschaft Nürnberg und Umgebung e.V.
Vereinsregister 1134
Klaus Restetzki, 1. Vorsitzender
Falterweg 17b, 91227 Leinburg
Web:
http://www.fluglaerm-schutzgemeinschaft.de
http://www.nachtflug.info
Mail:
kontakt@fluglaerm-schutzgemeinschaft.de
Bankverbindung:
Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE11760501010001400128
BIC: SSKNDE77XXX

Version :: 1.15.12 :: Webdesign :: jr